News

14.10.2016 Popakademie bietet Online-Weiterbildungskurse in der Musikbranche an

Popakademie bietet Online-Weiterbildungskurse in der Musikbranche an

"Die Grundlagen des Musikrechts" ist eines der ersten Webinare, welche die Popakademie anbietet.

Ab Mitte Oktober bietet die Popakademie Baden-Württemberg neben ihrem herkömmlichen Seminarprogramm erstmals auch Online-Weiterbildungskurse – sogenannte Webinare – in Kooperation mit der Internet-Musikakademie „Onlinelessons.tv“ an.

„Mit den Webinaren setzt die Popakademie konsequent ihren Weg der Digitalisierung fort und bietet innovative Weiterbildungsmöglichkeiten, die zeitlich und räumlich flexibel sind“, sagt Professor Hubert Wandjo, Geschäftsführer und Business Direktor der Popakademie Baden-Württemberg.

Die neue Online-Weiterbildungsreihe der Popakademie startet mit Kursen zum Thema Eventmanagement und Musikrecht. Anhand von praxisbezogenen Beispielen führt Popakademie-Dozent Professor Sami Sokkar in seinem Webinar „Erfolgreiches Eventmanagement“ in die Veranstaltungsplanung ein. Das Online-Seminar umfasst Trendanalyse, Eventplanung und -konzeption, Zielgruppendefinition und Event-Controlling.

Im Webinar „Die Grundlagen des Musikrechts“ von Professor Dr. Hanno Fierdag und Professor Asterix Westphal dreht sich alles um Urheber- und Leistungsschutzrecht und Vertragsarten für die Auswertung von Tonaufnahmen. Die beiden Rechtsanwälte, die vor allem Unternehmen der Musik- und Kreativwirtschaft beraten, bringen den Teilnehmern lebendig und anschaulich die Basics im Musikrecht näher.

Die Webinare können ab dem 15. Oktober über den Link www.onlinelessons.tv/popakademie gebucht werden. Die interaktive Online-Lernplattform „Onlinelessons.tv“ unter der Leitung von Florian Alexandru-Zorn wurde im Juni 2015 mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße gegründet.

Weiterhin stehen auch die regulären Workshops des Seminarprogramms für Interessierte in der Popakademie offen. Weitere Informationen zu den angebotenen Seminaren gibt es unter: www.popakademie.de/weiterbildung/seminare.

Bei Fragen zum aktuellen Seminarprogramm der Popakademie wenden Sie sich bitte an: Christina Hillenbrand (Tel: 0621 53397226) christina.hillenbrand@popakademie.de

 


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 8159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

Worldrecords

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich