News

02.02.2011 Getting Lost Is Part Of The Journey - Steve Blame beim Open House in der Popakademie Baden-Württemberg

Am gestrigen Dienstag, den 1. Februar 2011, begrüßte die Popakademie einen besonderen Gast. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Open House lieferte Ex-MTV-Newsman Steve Blame einen Auftritt der besonderen Art, bei dem sein unlängst veröffentlichtes Buch „Getting Lost Is Part Of The Journey“ und er selbst als Protagonist im Mittelpunkt des Geschehens standen. Auf kurzweilige neunzig Minuten blickte das Publikum am Ende eines Abends zurück, in dessen Verlauf Steve Blame nicht nur als lesender Autor sehr persönliche, aber auch popkulturelle und historische Seiten des Geschehens in seinem Buch präsentiert, sondern seine Gäste ins Geschehen mit einbezogen hatte. So wurde unter aktiver Beteiligung des Publikums eine Szene auf der Bühne nachgespielt, wobei Steve Blame als spontaner Bühnenregisseur agierte. Garniert wurden die Leseeinlagen immer wieder von Statements des Engländers, die er mit Videoclips der wichtigsten Stationen seines Lebens und entscheidender Momente aus der MTV-Geschichte untermalte.

Mehr Informationen zur Popakademie Baden-Württemberg unter www.popakademie.de.

Bei facebook und twitter finden Sie uns unter www.facebook.com/popakademie und http://twitter.com/Popakademie_BW.

 


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Matthias Krebs
Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, Fax: 0621 – 53 39 72 98
E-Mail: matthias.krebs@popakademie.de

Seminare Winter 17