Pop und Pädagogik

Pädagogische Angebote

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich jongliere mit Worten. Das ist mein persönlicher Erziehungsauftrag.
- Farin Urlaub

Die Förderung von Popmusikpädagogik ist seit Gründung der Popakademie wesentlicher Bestandteil des Bildungsprofils. Dabei werden neben dem reinen Studienbetrieb sowohl zeitlich begrenzte als auch dauerhafte Angebote für Kinder und Jugendliche im Bereich kultureller Bildung realisiert.

In außerunterrichtlichen Bildungsangeboten für Schulkinder bis hin zu generationenübergreifenden Popmusik-Projekten für Teilnehmer der Altersgruppe 60+ vermitteln Studierende und Absolventen der Popakademie ihr professionelles Wissen und realisieren regelmäßig öffentliche Konzerte.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit ermöglichen.

Kontakt:

Tobias Reiter
Reiter, Tobias
Projektassistent Vermittlung Populäre Musik
Tel: 0621 - 53 39 72 14
E-mail E-mail
 vCard