News

12.07.2016 Popakademie feiert Semesterende mit Summer Break Sessions

Popakademie feiert Semesterende mit Summer Break Sessions

Eine Woche Live-Musik kompakt bei den Summer Break Sessions der Popakademie-Studierenden.

Das Semester an der Popakademie neigt sich dem Ende entgegen. Bevor sich die Musiker in die Sommerpause verabschieden, gibt es mit den SUMMER BREAK SESSIONS ab Montag, 18. Juli 2016, 11 Uhr noch eine ganze Woche lang Live-Musik kompakt: Bis Donnerstagabend absolvieren insgesamt 44 Künstler in den Performance-Räumen der Popakademie ihre Live-Prüfung - öffentlich bei freiem Eintritt.

Live-Konzert out of space: Einzig der Auftritt von InGold findet außerhalb der Popakademie statt. Mit dem Planetarium Mannheim hat sich die Sängerin der vierköpfigen Band einen ganz besonderen Ort für ihr Masterabschlusskonzert ausgewählt. Die Besucher erwartet eine intergalaktische Expedition in die Sound-Sphäre zwischen Pop und Elektro.   

Den finalen Höhepunkt der Feierwoche markiert das Semesterabschlusskonzert im Capitol Mannheim am Freitagabend. Dort präsentieren die zwölf Bands Tambour Duo, Megasm, Alice Merton, Liffey Looms, DÉTA, InGold, LEA, Jacky Kanlop, CENTVRIES, Maram, Valénte und Suit einen abwechslungsreichen Musik-Mix aus den unterschiedlichsten Genres.

Semesterabschlusskonzert der Popakademie
Capitol Mannheim,
Waldhofstr. 2, 68169 Mannheim
Einlass: 19.30 | Beginn 20.00 | Abendkasse: 7 EUR (ermäßigt 5 EUR)

 


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Andreas Margara
Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de


Infotag

provisorischer Trennstrich

PalaisDerKolchose

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner