News

24.10.2016 Fritz-Henkel-Stiftung vergibt Stipendien an syrische Popakademie-Studenten

Kategorien: -

Fritz-Henkel-Stiftung vergibt Stipendien an syrische Popakademie-Studenten

Prof. Udo Dahmen (2.v.l.) mit den syrischen Studenten

Im Rahmen der gestrigen Work In Progress Club-Veranstaltung hat sich die Popakademie Baden-Württemberg für die Unterstützung des Goethe-Instituts Mannheim bedankt. Fünf syrische Studenten und ein Dozent aus dem Weltmusik-Studiengang werden im laufenden Semester für drei Monate mit einem Deutschkurs-Stipendium der Fritz-Henkel-Stiftung in Höhe von etwa 20.000 Euro gefördert.

„Wir freuen uns, dass unsere syrischen Studenten durch die Stipendien der Fritz-Henkel-Stiftung die Möglichkeit bekommen, kostenfrei die Deutschkurse des Goethe-Instituts Mannheim zu nutzen“, sagt Professor Udo Dahmen, künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg. 

„Die Popakademie und die Orientalische Musikakademie Mannheim sind natürliche Verbündete des Goethe-Instituts –  denn der Weg in die kreativen Szenen Deutschlands führt die geflüchteten Künstler*innen durch Deutschkurs wie Proberaum. Als Botschafter eines weltoffenen Deutschlands werden wir die Stipendiaten bald auf internationalen Bühnen begrüßen – gern auch mit Unterstützung des Goethe-Instituts“, sagt Dr. Ingo Schöningh, Leiter des Goethe-Instituts Mannheim.  

Zu den Sprachkurs-Stipendiaten gehören die vier Oud-Spieler Ahmad Abokassem, Ahmad Almir, Hesham Hamra und Nawar Habil sowie die Perkussionisten Amjad Sukar und Firas Hassan.

 

Weitere Informationen zur Popakademie Baden-Württemberg: www.popakademie.de

Facebook: facebook.com/popakademie  
Instagram: instagram.com/popakademie
Twitter: twitter.com/Popakademie_BW

 

 

Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 8159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

Worldrecords

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich