Masterarbeiten

Masterarbeitsthemen im Rahmen des Studiengangs Music and Creative Industries M.A.

4. Jahrgang

  • Adugna, Josef: Wie lassen sich die Daten von Smart-Devices für die Musikempfehlung nutzen?
  • Höflich, Jakob: Groovecat 2020 - Szenariobasierte Strategieentwicklung für eine Social Music App.
  • Mangold, Hendrik: Die Bedeutung der Playlist aus der Sicht eines Labels.
  • Räuchle, Marco: Ich weiß was nicht, was du nicht weißt! Informationsbedarf, Informationsangebot und Informationsvalidierung zwischen Musikschaffenden und der Verwertungsgesellschaft GEMA.
  • Schwarzer, Markus: Business Model Innovation in der Tonträgerindustrie.


3. Jahrgang

  • Heinen Marcel: Custom Marketing - Die Individualisierung der digitalen Kommunikationspolitik am Beispiel der Gewinnspielplattform winario (RTL interactive)
  • Götz, Marco: "Survival of the fittest" - Erfolgskriterien zur Etablierung eines Open-Air-Festivals im Rock- und Heavy-Metal Bereich aus der Sicht des Konsumenten.
  • Krüger, Linda: Gamification in der Musikindustrie.
  • Renz, Erich: Big Data und Kreativität: Ansätze für einen neuen Kundendialog.
  • Szabó, Caroline: Der Einzug der Digitalisierung in die Veranstaltungsbranche - Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das Live-Musikbusiness?


2. Jahrgang

  • Bui, Thanh-Mai: "Wie steht es eigentlich um die Werbebranche?" Anforderungen an die Kreativagentur von Morgen.
  • Feuerstack, Jana: Das Fan-Star-Verhältnis im Spannungsfeld von Nähe und Distanz.
  • Hartmann, Katrin: Getting to know your folks! Eine Analyse der Besucherstruktur des Maifeld Derby Festivals.
  • Jacobi, Anne: Let the fans have a say in where their favorite Artists play - Crowd- und Konzertfunding für den Nischenmarkt Japanische Rock- und Pop-Musik in Europa.
  • Kamenkova, Aida: Publicity zum Erfolg. Nachrichtenselektionsfaktoren im Rahmen der Berichterstattung über den Eurovision Song Contest und ihre Implementierung in die Teilnahmestrategie.
  • Korn, Franziska: futurest: Ein Innovationsunternehmen zur Entwicklung von zukünftigen Ideen, Produkten und Dienstleistungen. Analyse der Arbeitsweise im Zukunfts- und Innovationsmanagement mit dem Ziel der Entwicklung einer Standardisierung der Methoden im Unternehmen.
  • Ludwig, Christopher: Die Systematisierung von cross-divisionalen Konvergenzen innerhalb des Bertelsmann Konzerns am Beispiel der BMG Rights Management GmbH
  • Rose, Franka: Kommunikation unternehmerischer Kulturförderung.
  • Schober, Christine: Kreativwirtschaftliche Cluster- und Netzwerkinitiativen und ihr positiver Beitrag zur Standortentwicklung am Beispiel der Creative Industries Styria.
  • Selle, Martin: Artist Development im Musikverlag 2.0 - Instrumente zur Entwicklung langfristiger Künstlerkarrieren.


1. Jahrgang

  • Cárdenas Carbajal, Felicitas: Mind the gap! Creative Collaboration zwischen Kultur- und Kreativwirtschaft und traditioneller Industrie: Innovationspotentiale, Methoden, Perspektiven
  • Fruner, Sebastian: Synergien zwischen Musik-Künstler-Vermarktung und Verwertungsstrategien in der Filmindustrie
  • Ganzemüller, Kerstin: Strategische Allianzen im Musikexport: Eine Untersuchung des Zusammenschlusses ‚Nomex‘
  • Junge, Carolin: Die Konzeption einer Ausstellung am Beispiel der Ausstellung 'Tobis Traum' mit Schwerpunkt auf den Selektions- und Gestaltungsprozess
  • Kiedaisch, Anne: Strategische Allianzen im Musikexport: Eine Untersuchung des Zusammenschlusses ‚Nomex‘
  • Klein, Julian-Frédéric: Classical Crossover - Chance oder Risiko für Klassik-Labels und ihre Marken? Eine Untersuchung am Beispiel der Deutschen Grammophon.
  • Krebs, Tobias: Neue Marketing-Möglichkeiten für Marken der Kreativwirtschaft im veränderten digitalen Musikmarkt.
  • Lovrinovic, Colin: Digitale Wachstumsmärkte im Verlagsgeschäft - Chancen durch Internationalisierung. Eine Analyse und strategische Ausarbeitung neuer Potenziale in Lateinamerika, am Beispiel der Inhalte der Bastei Lübbe AG
  • Mahlstede, Svenja: Die Filmwertschöpfungskette im Wandel. Traditionelle und neue Absatzkanäle in Deutschland - Entwicklung und Ausblick
  • Maier, Jil Laura: Greening Live Music. A Strategic Approach to a Sustainable Stakeholder Management
  • Müller, Lotte: Das Zusammenspiel von Marken & Storytelling - Aufbau starker Marken mittels Storytelling-typischer Elemente
  • Neubauer, Melanie: Bridging the gap between art and commerce - The role of festivals in the Creative Industries with closer regard to the creative sector "music"
  • Singer, Konstantin: Internet und Innovation - Wie innovativ sind deutsche Start-Ups?
  • Thumfart, Dominik: Die Vermarktung von Musik durch User Generated Content auf Videoplattformen wie YouTube
  • Zhang, Ziwen: Live entertainment for international artists in China

 

Bewerbungsfrist MCI 2015

provisorischer Trennstrich

Acquin Logo