RegioNet: Partner Mannheim

Die Region Mannheim und ihre Szene haben ihren Ruf bereits seit langem weg: ob Pe Werner, Jule Neigel, Joy Fleming, die Söhne Mannheims oder Xavier Naidoo: vieles spricht für eine aktive Szene vor Ort. Doch der Nachwuchs schafft auch hier nicht alleine den Durchbruch, sondern ist auf spannende und effektive Angebote angewiesen.

Beauftragte für Musik und Popkultur

Zur weiteren Stärkung des Musikstandorts Mannheim installierte die Stadt die Stelle einer Beauftragten für Musik und Popkultur. Sie ist die kommunale Schnittstelle zwischen allen institutionalisierten und freien Aktivitäten in der Mannheimer Popkulturszene und darüber hinaus. Das Augenmerk liegt weniger auf direkter klassischer Beratungstätigkeit, sondern ganz eindeutig auf Netzwerkarbeit im Kreativwirtschaftssektor und auf dem Aufbau von Strukturen. Die Beauftragte ist Ansprechpartnerin für Szene wie für Verwaltung gleichermaßen und vermittelt in beide Richtungen. Des Weiteren zählt in Zusammenarbeit mit den Mannheimer Institutionen die Organisation und ständige Weiterentwicklung des „Mannheimer Modells“ zu ihren Tätigkeitsbereichen. Mannheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Stellung als Kompetenzzentrum für Musik und Popkultur weiter zu pflegen und auszubauen und weiterhin neue Ansätze zu entwickeln, wie auch und gerade auf kommunaler Ebene Kreativwirtschaft unterstützt werden kann. Immens wichtig ist die enge Zusammenarbeit von Veranstaltern, Gastronomen, Musikern, Künstlern, Kreativen und "ihrer" Kommune. Genau dort setzt die Beauftragte für Musik und Popkultur an.

 

Kontakt:

Beauftragte für Musik und Popkultur
STADT MANNHEIM²
Beril Yilmam
E4, 6 (Raum 304)
68159 Mannheim

Fon: 0621 / 293-3783

beril.yilmam@mannheim.de

 


Die vier Säulen der Mannheimer Popförderung:

Popförderung Mannheim Logo


Kommunikation / Vernetzung
Zusammenführen von Künstlern, Institutionen, Unternehmen - Weiterentwicklung vorhandener Popförderprojekte - Datenabgleich/Datenbankpflege - Mannheim = Popmetrople (Standortstärkung- und Profilierung) - Locationakquisition für Events und Probemöglichkeiten

Beratung / Coaching
fachliche Begleitung von Musikern, Künstlern, Bands - zielgruppenorientierte Förderung: Existenzgründer, junge Unternehmen, Bands etc. - Realisierungsausblick für künstlerische und wirtsch. Projekte - Qualifizierungsangebote für die Region Mannheim in Kooperation mit der Popakademie durch vielfältigere Angebote, bessere Vermarktung und Koordination der Aktivitäten

Strukturmaßnahmen
Serviceangebote (Bandbus, Öffentlichkeitsarbeit) - Open Air Logistic (Mannheim Soul Open Air) - städtische Vernetzung (behördenintern) - Zentrale Anlaufstelle

Entwicklung von Pop- und Medienprojekten
Film-Video-Locationdatei - Modellcharakter kommunaler Projektentwicklung - Förderprogramme als Solitär - Planung und Durchführung von gemeinsamen Aktivitäten und Events der Pop- und Rockförderung

 

Links zur Region:

Kontakt:

Nils Max
Max, Nils
RegioNet
Tel: 0621 - 53 39 72 30
E-mail E-mail
 vCard