News

29.04.2015 Work in Progress Club on Ice

Work in Progress Club on Ice

Der Wieland tritt beim Work in Progress Club auf

Tanzen, gute Musik und gleichzeitig Gutes tun. Heute Abend, am 29. April um 20.00 Uhr, gibt es beim Work in Progress Club wieder neue Beats und frische Sounds unserer Studierenden auf die Ohren. Und für den Gaumen ist nebenbei auch gesorgt. Denn für die Erdbeben-Opfer in Nepal wird im Rahmen einer Spendenaktion unserer Popakademie-Studierenden Eis verkauft.

Folgende Bands sorgen heute Abend für die richtige Stimmung: The Wind! The Wind!, Vincent Hall, Der Wieland, Cracked Actors Stole Unicorn, Golden Means und Per Du. Um 20.30 Uhr wird zudem offiziell zwei Deutschland-Stipendium an die Band Post Punk Pasta sowie an die Musikbusiness-Studentin Clara Teschner vergeben.

Der Erlös der Spendenaktion geht auf direktem Weg nach Nepal an Hr. Kaji Lama, der in einem Dorf in der Nähe von Kathmandu seine Familie verloren hat und die Spende für die Opfer im Dorf verwaltet. Gesponsert wird die Spendenaktion von der Popakademie und vom Thalia Mannheim am Paradeplatz.

Kommt vorbei und kühlt euch nach dem Tanzen mit leckerem Eis ab. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Infotag

provisorischer Trennstrich

PalaisDerKolchose

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner