News

15.11.2017 Popakademie startet Förderprojekt zu Integration an Mannheimer Grundschulen

Kategorien: -

Popakademie startet Förderprojekt zu Integration an Mannheimer Grundschulen

InterSchool in Aktion

InterSchool - „Integration, interkulturelle Musik und Schule“ ist das neue Projekt der Popakademie Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Mannheimer Lions Club zur Überwindung von Sprachbarrieren und Erweiterung der kommunikativen Fähigkeiten von Grundschülern.

Fünf ausgewählte Mannheimer Schulen nehmen im laufenden Schuljahr 2017/18 am Projekt InterSchool teil. Ziel ist es, Musik und Sprache zu verbinden, um Sprachbarrieren bei Schülern mit Migrationshintergrund zu überwinden und die kommunikativen Fähigkeiten zu erweitern. Die spielerische Beschäftigung mit deutscher Sprache über Musik kann hierbei als motivierender Faktor dienen.

Um die Pädagoginnen und Pädagogen der beteiligten Schulen nachhaltig auf das Projekt vorzubereiten, richtet die Popakademie eine Fortbildung mit den Schwerpunkten „Praxisorientiertes Songwriting“, „Bodypercussion“ und „Elementarer Musikunterricht“ für die teilnehmenden Lehrkräfte aus.

Die beteiligten Grundschulen und ihre Patenclubs sind:

  • Neckarschule - Lions Club Mannheim
  • Bertha-Hirsch-Schule - Lions Club Mannheim Rhein-Neckar
  • Friedrich-Ebert-Schule - Lions Club Mannheim Rosengarten
  • Vogelstangschule - Lions Club Mannheim Quadrate
  • Humboldt-Grundschule - Lions Club Mannheim Schloss


Das Projekt kann durch die finanzielle Förderung des Hilfswerks der Mannheimer Lions Clubs e.V. im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Lions Club International“ realisiert werden.


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

SpotifyPlaylist2017

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner