News

08.04.2016 Popakademie gratuliert Joris zum dreifachen Echo-Gewinn

Vor genau einem Jahr erschien sein Debütalbum „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ bei Four Music Productions. Bei der gestrigen 25. Echo-Verleihung in Berlin wurde Newcomer Joris schon zum Überraschungs-Abräumer des Abends. Gleich in allen drei Kategorien, in denen er als "Newcomer national", für den "Kritikerpreis national" und den "Radio-Echo" nominiert war, gewann er den begehrtesten deutschen Musikpreis – darunter auch die Publikumswahl („Radio-Echo“).

„Im Namen der Popakademie gratulieren wir Joris ganz herzlich zu diesem grandiosen Erfolg“, kommentierten die Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg, Prof. Udo Dahmen und Prof. Hubert Wandjo den dreifachen Echo-Gewinn.

Joris hat 2015 an der Popakademie den Studiengang Popmusikdesign absolviert und war mit seiner früheren Band Oakfield Teil des Bandförderungsprogramms Bandpool.


Weitere Informationen zur Popakademie Baden-Württemberg: www.popakademie.de.
Facebook: facebook.com/popakademie / facebook.com/schoolofrock.popakademie  ______________________________________________________________
Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 
Andreas Margara, Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48  E-Mail: andreas.margara@popakademie.de

Kontakt:

Andreas Margara
Margara, Andreas
Manager Public Relations & Social Media
Tel: 0621 - 53 39 72 48
E-mail E-mail
 vCard