News

18.10.2017 FUCHS-Förderpreis für Popakademie-Projekt

Kategorien:

FUCHS-Förderpreis für Popakademie-Projekt

Die Preisträger des FUCHS Förderpreises 2017 ©FUCHS

Der Fachbereich Vermittlung Populäre Musik der Popakademie Baden-Württemberg wurde letzten Freitag mit dem FUCHS-Förderpreis ausgezeichnet. Der Förderpreis geht an das Projekt “Generation Pop: YOU - Young and Old United”, das Kinder und Senioren in gemeinsamen Workshops zum Thema Songwriting zusammenbringen will. Durch den Generationenaustauch soll die gegenseitige Akzeptanz und Wahrnehmung in der Gesellschaft gestärkt werden. Der Förderpreis unterstützt das Projekt, das Anfang nächsten Jahres an den Start gehen soll, mit 5.000 Euro.

Der Förderpreis des Schmierstoff-Konzerns FUCHS PETROLUB wird seit dem Jahr 2000 an kreative Initiativen und Projekte sozialer Einrichtungen aus dem Raum Mannheim vergeben. Der Förderpreis in Höhe von insgesamt 50.000€ würdigt die soziale Verantwortung der regionalen Unternehmen sowie das bürgerschaftliche Engagement. In diesem Jahr wurden neben der Popakademie noch 12 weitere Projekte, wie zum Beispiel die Tischgesellschaft des Kulturvereins zeitraumexit e.V. oder das Projekt Ernährungsführerschein des Vereins Kinder am Rande der Stadt e.V., gefördert. Die Preisträger werden in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Arbeit und Soziales der Stadt Mannheim ausgewählt. Eine Übersicht aller diesjährigen Projekte und Preisträger findet sich in der Förderpreisbroschüre von FUCHS PETROLUB.

Die Abteilung Vermittlung Populäre Musik bündelt die zahlreichen Projekte der Popakademie Baden-Württemberg im Bereich Musikpädagogik sowie kulturelle Bildung. Die Bandbreite der Projekte reicht von Popmusikcoachings für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund über den Songwriting-Wettbewerb SONGS bis zum Bandprojekt (F)Altenrock des Mehrgenerationenhaus in Mannheim.

 

Infotag

provisorischer Trennstrich

PalaisDerKolchose

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner