News

28.10.2013 FUCHS-Förderpreis 2013 - Sonderpreis für Popakademie-Projekt

Kategorien:

FUCHS-Förderpreis 2013 - Sonderpreis für Popakademie-Projekt

Die glücklichen Gewinner des FUCHS-Förderpreis 2014

Am 24. Oktober wurden bereits zum vierzehnten Mal die Förderpreise für kreative, soziale Projekte von gemeinnützigen Trägern in Mannheim vergeben. Der Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro, vergeben durch die Firma Willis, Versicherungsmakler von Fuchs, ging in diesem Jahr an das Projekt "Popmusikalische Qualifizierung für pädagogische Lehrkräfte der Grundschule im Mannheimer Jungbusch", konzipiert und durchgeführt durch die Popakademie Baden-Württemberg. „Bei diesem Projekt geben wir den Lehrerinnen und Lehrern der benachbarten Grundschule praktische Hilfestellung in Sachen Poppädagogik, die sie unmittelbar in ihrem Unterricht anwenden können. Hier geht ins insbesondere um Möglichkeiten, mit Popmusik beispielsweise sprachliche und soziale Fertigkeiten zu vermitteln“, erklärt Prof. Dahmen, Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg.

Bereits im letzten Jahr wurde das Pop-Projekt mit dem Mehrgenerationenhaus Mannheim mit 5.000 Euro prämiert. Die Nachhaltigkeit dieser Unterstützung zeigte sich im Rahmen der Förderpreis-Verleihung. Die in diesem Kontext im Jahr 2012 entstandene Band (F)Altenrock, gecoacht und angeleitet durch Masterstudierende der Popakademie, ließ sich für ihren selbst komponierten und geschriebenen Song „Wir lassen‘s krachen“ von den Gästen und Preisverleihern, darunter auch OB Dr. Peter Kurz, ordentlich feiern.


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit; Max Micus
Hafenstraße 33; 68159 Mannheim
Tel: 0621 – 53 39 72 48, Fax: 0621 – 53 39 72 98 
E-Mail: max.micus@popakademie.de

Infotag

provisorischer Trennstrich

PalaisDerKolchose

provisorischer Trennstrich

ECHO2017

provisorischer Trennstrich

LEA Gewinner